Der Klassiker unter den Landyachten
Concorde Charisma

Der Charisma steht für alle Werte, die Concorde mit seiner Unternehmens-Philosophie vertritt: Innovation, Qualität und Leidenschaft. Dokumentiert wird dies durch modernste und innovative Fahrzeugtechnik, die luxuriöse und praxisorientierte Ausstattung sowie handwerkliche Leidenschaft und materielle Qualität.

Die aktuelle Generation verkörpert fortschrittliches Design, intelligente Technik sowie kompromisslosen Komfort. Sie ist branchenweit stilbildend für Luxus-Reisemobile oder sogenannte Landyachten.

EINFACH EINFALLSREICH

Das Armaturenbrett ist ergonomisch so angepasst, dass der Fahrer jederzeit die wesentlichen Fahrzeugdaten im Blick hat und alle Funktionsschalter und -hebel bequem erreichen kann.

Um mehr Platz für den Wohnbereich zu gewinnen, kann das Lenkrad einfach vom Lenkstock abgezogen werden. Damit die Konstruktion nicht zu sehen ist, wird einfach die Abdeckung aufgesetzt.

WOHNLANDSCHAFT

Der Wohnraum eine Wohnlandschaft. Modellabhängig mit Barversion oder fünftem Sitzplatz als Lounge-Version großzügig dimensioniert, hochwertig ausgestattet und unglaublich bequem. Die integrierbaren Fahrer- und Beifahrersitze bieten zudem zusätzlichen Wohnraum.

DAS KÜCHENSTUDIO

Die Küche ein Studio par excellence. Apothekerschränke mit reichlich Stauraum. Hochwertige Küchengeräte, ein voluminöser Kühlschrank, die Edelstahl-Kochmulde sowie die integrierte Edelstahlspüle in ergonomischer Mineralstoffarbeitsfläche vermitteln Kochstudio-Atmosphäre.

DIE WELLNESS-OASE

Das Bad — eine Wellness-Oase. Geschmackvoll eingerichtet erstreckt es sich über die gesamte Fahrzeugbreite mit großzügigem Raumgefühl. Hochwertige Edelstahl-Armaturen, Waschbecken und Duschwanne aus edlem Kunststein-Material vermitteln exklusive Wellness-Atmosphäre.

DAS ENTSPANNUNGS-ZENTRUM

Das Schlafzimmer — ein Zentrum der Entspannung. Das hochwertige Concorde Schlafsystem mit Deluxe-Matratze und stabiler Unterfederung sorgt für allerhöchsten Liege-Komfort, die beachtlichen Bettenmaße für ein Gefühl totaler Entspannung.


VERFÜGBARE GRUNDRISSE


Farbkombinationen im Innenbereich

Serien Möbellinie Jatoba Brilliant

Optionale Möbellinie Atlas Zeder


HIGHLIGHTS DES CHARISMA

1. Vogelperspektive
Mit dem optionalen BirdView-System behält man - dank Vogelperspektive - beim Rangieren den Überblick. Beim Abbiegen werfen die seitlichen Kameras einen Blick in den toten Winkel der Außenspiegel und sorgen so für mehr Sicherheit.

 

2. SPOILER
Rasanter Abschluss – schön praktisch. Sieht gut aus, nimmt die beiden Optionen LED-Heckbeleuchtung und Rückfahrkamera auf und sorgt dadurch für mehr Sicherheit.

3. RANGIER-LED
Die LED-Dachbeleuchtung an Fahrer- und Beifahrerseite, sowie am Heckspoiler lässt sich vom Fahrer aktivieren und erleichtert das nächtliche Rangieren.

4. HECKBETT MIT UNTERFEDERUNG
Bei diesem modernen Schlafkonzept ersetzt eine raffinierte Unterfederung den bisher üblichen Lattenrost. Für einen besonders hohen Schlafkomfort sorgen außerdem eine hochwertige Kaltschaum-Matratze und das verstellbare Kopfteil. Das Heckbett mit Unterfederung ist Teil der Serienausstattung des Charisma. Für den Carver ist eine ähnliche Unterfederung optional erhältlich.

5. HANDTUCHHEIZKÖRPER IM BAD
Der Handtuchheizkörper sorgt für kuschelige Wärme im Bad und ein wohlig angewärmtes Handtuch. In Kombination mit der Fußbodenheizung wird das Badezimmer zur behaglichen Wohlfühloase.

6. KOCHEN WIE DIE PROFIS
Die Küche macht es mit ihren vielen praktischen Details möglich. Der Lift lässt die Kaffeemaschine elegant im Oberschrank verschwinden und ist ebenso faszinierend, wie die versenkbare Steckdosenleiste. Zur Freude aller Köche ist der Zweiflammen-Gaskocher mit einer Induktionsplatte kombiniert und gehört wie der Gastro-Wasserhahn zum professionellen Equipment.

7. BELEUCHTUNGSKONZEPT
Ein ausgeprägtes Lichtdesign hat hier Einzug gehalten. Die indirekte Beleuchtung im Baldachin strahlt die Möbel, Fronten sowie Schränke an und bringt das Holz zum Leuchten. Unter den Hängeschränken ist eine indirekte Beleuchtung angebracht, die in der Küche die Arbeitsfläche perfekt ausleuchtet. Das setzt sich fort bis in den Bereich der Sockel, die mit einer dimmbaren LED-Beleuchtung die Möbel zum Schweben bringen.

8. SOUNDSYSTEM WOHNBEREICH
Das integrierte Soundsystem kann zwischen Fahrerraum und Wohnraum umgeschaltet werden. So hat man den Sound immer im richtigen Ohr und somit die perfekte Soundqualität. Die Soundeffekte schenken, gepaart mit dem spannenden Sonntagskrimi, ein echtes und unvergessliches Erlebnis.

9. GRIFFLOSE SCHÖNHEIT
Bei der optionalen Zentralverriegelung sind Staurumklappen mit elektrischer Sensoröffnung im Einsatz. Der Verzicht auf die Griffmulden kommt der Optik deutlich zu gute.

10. COMING HOME
Beleuchtung der Trittstufen außen und innen – für einen sichereren Tritt und eine erhellte Heimkehr, ganz egal, zu welcher Tageszeit Sie „nach Hause“ kommen.

11. BREITE EINGANGSTÜR
Wie ein herzlicher Empfang ­– einfach zum Wohlfühlen.


RAFFINIERTE FEATURES

1. ZWEI-ZONEN-FUSSBODEN-HEIZUNG
Für ein wohliges Gefühl: Über zwei getrennte Fußbodenheizungen lassen sich die Böden von Wohnraum und Badezimmer separat temperieren.

2. TRAGENDE KONSTRUKTION
Zwei Aluminium-Rahmen im Doppelboden sorgen für eine extrem stabile „Kellerstatik“, indem sie das Fahrgestell mit dem Wohnraumboden verbinden und so eine solide Box entstehen lassen. Durch diese intelligente Konstruktion bleiben Möbel und Wandaufbau dauerhaft und fest miteinander verbunden.

3. WASSER-Zentrale
Sehr gut zugänglich und aufgeräumt ist das Wasserfach, das alle wichtigen Ablasshähne wie Frischwasser-, Grauwasser- und den Schwarzwassertank enthält. Hier befindet sich auch die praktische Außendusche.

4. ALDE WARMWASSER-GAS-ZENTRALHEIZUNG
Die Warmwasser-Gas-Zentralheizung von Alde beheizt das Fahrzeug gleichmäßig und erhält dabei die natürliche Luftfeuchtigkeit. Über das Thermostat sowie eine Zeitschaltuhr lässt sich die Temperatur individuell regeln. Staubverwirbelungen — wie bei herkömmlichen Gebläseheizungen üblich — treten nicht auf. Der Heizkessel ist mit elektronischen Patronen ausgerüstet, die separat oder zusammen mit dem Flüssiggas eingesetzt werden können. Das Alde-System verfügt über eine Rücklauf-Strangsperre und einen integrierten Warmwasserboiler, der alle Entnahmestellen versorgt. Es gehört bei allen Concorde Landyachten zur Serienausstattung.

5. FAHRAKTIVES ARMATURENBRETT
Schön und praktisch – das fahraktive Armaturenbrett vereint beides. In ergonomisch sanften Rundungen baut es sich um den Fahrer, der so optimalen Blick auf die beiden Monitorschächte links und rechts vom Lenkrad hat, genau wie den perfekten Zugriff auf die Vielzahl an Schaltern. Das optional lieferbare „Ambilight“- Lichtkonzept mit angenehm indirekter Beleuchtung und optischen Akzenten aus dezent leuchtenden, mattierten Lichtkreisen vermittelt ein außergewöhnliches Ambiente.

6. VOLLISOLIERTE STIRNWAND
Exklusivität beginnt manchmal dort, wo es niemand sieht: Concorde ersetzt die ursprünglich zwischen Motorraum und Fahrerhaus eingebaute Trennwand durch eine Voll-Sandwich-Wand. Dadurch wird das Fahrzeuginnere vor Motorgeräuschen geschützt und optimal isoliert (hohe Wintertauglichkeit).

7. WINDSCHUTZSCHEIBE VERKLEBT
Das zeitgemäße Verkleben der Windschutzscheibe ist Stand der Technik im Fahrzeug- und Omnibusbau, da es eine Reihe von Vorteilen mit sich bringt. Die Scheibe wird damit Bestandteil der Karosserie, träg zu deren Steifigkeit bei und reduziert hörbar die Windgeräusche.

8. FRONTHAUBE
Schön aufgeräumt: Hinter der Fronthaube befindet sich der Service- und Wartungsbereich. Hier sind die wesentlichen Elemente ganz leicht zugänglich: zum Beispiel lassen sich Wischwasser und Öl einfach überprüfen sowie nachfüllen und Glühbirnen bequem auswechseln.

9. BI-LED-SCHEINWERFER
Der Verkehrsexpertentag empfiehlt LED-Scheinwerfer für mehr Sicherheit im Straßenverkehr, denn sie geben deutlich besseres Licht ab als herkömmliche Halogenlampen.

10. VORAUSSCHAUENDE SICHERHEIT
Serienmäßig sorgt der Notbremsassistent für Ihre Sicherheit: Sein Radarsystem erkennt Hindernisse und greift bei fehlender Fahreraktivität ein, um schwere Unfälle zu verhindern.


CHARISMA VIRTUELL ERFAHREN


DER KABINENBAU

Concorde steht im Reisemobilbau für perfekte Isolation und herausragende Stabilität. Verantwortlich hierfür sind in erster Linie der kältebrückenfreie, komplett verklebte Solidtherm-Kabinenbau mit PU-Hartschaum-Leisten sowie die Isolierung der Seitenwände mit 38 Millimeter starkem RTM-Schaum.
Doch damit nicht genug: Auch Unter- und Zwischenböden werden in Sandwichbauweise gefertigt und mit insgesamt 70 Millimetern Isolierung versehen. Seitenschürzen, Stoßstangen sowie Front- und Heckpartie bestehen zudem aus hochstabilem und dennoch elastischem Glasfaserverbundmaterial.
Die hochglänzenden und ebenen Wandflächen aus Aluminium-Sandwich sorgen für eine automobile Anmutung. Und damit dies auf lange Sicht so bleibt, reduzieren Aluminium-Dachprofilleisten mit Regenwasserführung wirkungsvoll Seitenwandverschmutzungen. 10 Jahre Dichtigkeitsgarantie auf den Aufbau, gegen das Eindringen von Feuchtigkeit von außen, bei jährlicher Prüfung gemäß den
Concorde-Garantiebestimmungen.