Der CREDO

Viel Raum, viel Luxus, viel Freude.

viel Raum, viel Luxus, viel Freude
Der Concorde CREDO

Luxus ist keine Frage der Größe. Das beweist seit jeher der Credo: Er bietet sämtliche Eigenschaften, die auch die großen Concorde Reisemobile auszeichnen. Jetzt haben wir unser Einstiegsmodell komplett überarbeitet. Neu sind beispielsweise das Außendesign mit prägnanter Frontmaske und Heckpartie und ein Basisfahrgestell mit besonders hoher Zuladung. Hinzu kommen eine Reihe technischer Innovationen und die bekannt hochwertige Ausstattung. Typisch Credo, typisch Concorde. Erstaunlich geräumig, echt luxuriös.

Die Vorzüge eines Premium-Reisemobils äußern sich auch in den Details. Zum Beispiel in besonders viel Kopffreiheit dank einer Gesamthöhe von komfortablen 3,25 Metern, einer Alde Warmwasserheizung für perfektes Raumklima, dem Concorde One Level Concept mit einem im ganzen Fahrzeug durchgehend stufenlosen, 350 mm hohen Doppelboden sowie einer hochwertigen Wand- und Deckenverkleidung für optimale Isolierung und Dämmung. Beinahe überflüssig zu sagen, dass der neue Credo über all das verfügt.

Schöner Reisen, schöner Wohnen.

DER WOHNRAUM. Das intelligente Innenraumkonzept des Credo hält Funktionalität und Komfort in perfekter Balance. Die ergonomisch geformte Sitzgruppe und die Leichtbaumöbel sind serienmäßig in hochwertiger Wenge-Optik, im Wohnraum mit hochglänzenden Dachschrank-Möbelfronten in glänzend creme weiß. Der Bodenbelag ist in Parkett-Optik. Optional gibt es die Möbelfronten in „high gloss“ Senosan creme weiß sowohl für Wenge als auch in Kombination mit der Edelholz-Variante Noce. In diesem Fall ist der Bodenbelag in Schiffsdeck-Optik. In einer weiteren Ausführung ist der Möbelbau in Morettini Birne mit Dachschrank-Möbelfronten in „High gloss“ Moretti Birne und dem Bodenbelag in Schiefer-Optik erhältlich.

Ein Traum von Raum.

DER SCHLAFRAUM. Perfekte Entspannung verspricht der durch eine Schiebetür vom Wohnbereich getrennte Schlafraum. Da sind zunächst die verschiedenen Bettalternativen mit großzügiger Liegefläche. Je nach Grundriss haben Sie die Wahl zwischen einem Heckquerbett mit Kopfpolster, oder zwei Einzelbetten und einem Queensbett sowie einem optionalen Hubbett. Allen gemein ist das Concorde Comfort Plus Bettsystem, eine perfekte Kombination aus Lattenrost und Kaltschaum-Matratze für besonders erholsamen Schlaf. Zahlreiche LED-Spots und eine indirekte Beleuchtung sorgen für ein angenehmes (Lese-)Licht. – Wir wünschen schöne Träume.

Für entspannende und entspannte Momente.

DAS BAD. Der durchdachte Aufbau des Badbereichs schafft ein enormes Raumgefühl – sei es als Raumbad (Grundrisse 761 H, 791 L, 841 L und 841 M) oder als Premiumbad (Grundrisse 790 H, 840 L, 890 L und 890 M). Pumpen und Leitungssysteme sorgen in jeder Badvariante für einen Wasserdruck, der Ihnen ein Duscherlebnis wie zu Hause ermöglicht. Der große Kleiderschrank und ein separater Ankleidebereich komplettieren das Bad.

Rundum alles im Blick.

DAS FAHRERHAUS. Übersichtlichkeit und damit bester Überblick in allen Verkehrslagen sind enscheidende Kriterien bei der Entwicklung eines Fahrerhauses für Reisemobile. Die Verkehrssicherheit fährt dank erhöhter Sitzposition und der großen Reisebus-Außenspiegel immer mit. Und auch auf dem neuen Concorde Armaturenbrett haben Sie jederzeit alles Wichtige im Blick.

Geschmackvoll und durchdacht.

DIE KÜCHE. Ein klares Bekenntnis zu Qualität und Funktion ist auch die neue Küche des Credo. Apothekerauszüge, Schubläden mit Servo-Soft-Einzug, ein intelligentes Abfallentsorgungssystem und die Mineralstoff-Küchenarbeitsplatte mit eingeformtem Edelstahl-Spülbecken setzen bei Raumnutzung, Design und Bedienbarkeit in dieser Klasse Maßstäbe. Und schaffen ideale Rahmenbedingungen für die Zubereitung selbst mehrgängiger Gerichte.