Concorde EMOTION

2 | EMOTION Liebe Concorde-Freunde! Sie halten die EMOTION in Händen, die zum Caravan Salon in Düsseldorf erscheint. Und hier eine wichtige Mitteilung. Concorde ist nicht mehr auf dem Caravan Salon in Halle 14. Aber keine Panik! Natürlich sind wir noch auf dem Salon in Düsseldorf, aber nicht mehr in Halle 14, sondern jetzt in Halle 5 Stand A 01! Dort präsentieren wir uns mit zwei neuen Grundrissen und einigen Optimierungen gemäß unserem Projekt Concorde 21, das sich prächtig entwickelt. Dazu trägt auch unser Produktionsleiter Björn Auer bei, den wir Ihnen in diesem Heft etwas näher und privater vorstellen. Außerdem widmen wir uns einem der wichtigsten Themen in einem Reisemobil, der Sitz- und Liege-Qualität. Auch hier sind wir Trendsetter. Die Titelstory und unser Peter Arnold erklären Ihnen warum. Dass die oftmals zitierte und überragende Concorde-Qualität nicht nur ein Marketingspruch ist, beweist der Artikel über die Eheleute Mößner, die seit 30 Jahren mit ihrem 650 XL problemlos unterwegs sind und der noch nie eine Werkstatt von innen gesehen hat. Neben den Technikthemen befasst sich diese Ausgabe mit den sogenannten „social events“, die auch einen Pfeiler der erfolgreichen Concorde Entwicklung und -Geschichte darstellen. Lesen Sie wie unsere traditionelle „Himmelfahrt“, das jährliche Wintertreffen und die jeweils von KUGA-Tours organisierte Concorde-Reise neue Freundschaften begründen und die Concorde-Familie zusammenschweißen. Dazu gehören auch die Aktivitäten unserer Markenbotschafter. Exemplarisch die von Gunnar Jacobsen und seinem CFN mit der Teilnahme am norwegischen Ostertreffen, dem 1. Internationalen Concorde-Markenclubtreffen und der Taufe einer eigens gezüchteten Concorde-Rose. Sie sehen, Concorde ist weit mehr als „nur“ ein Hersteller von Luxus-Reisemobilen. Wir leben Concorde und Caravaning in allen Facetten und begründen unseren Erfolg auf der Basis von Solidarität, wie Solidität und einer vertrauensvollen Partnerschaft sowie Gemeinschaft, die es in vielen Familien und auch Gesellschaftssystemen leider so nicht mehr gibt. Dafür bedanke ich mich bei allen Concordlern und hoffe, dass wir gemeinsam diesen Concorde-Weg weiter beschreiten. In diesem Sinne Ihnen noch eine schöne Reisesaison 2018 und bleiben Sie gesund und uns gewogen! Herzlichst Ihr Joachim Baumgartner J O A C H I M B A U M G A R T N E R G E S C H Ä F T S F Ü H R E R

RkJQdWJsaXNoZXIy NDM3MTE=