40 JAHRE
PREMIUMQUALITÄT

Steigen Sie ein, und anschließend auf, in die neue Concorde Klasse. Seit mehr als 40 Jahren steht der Name Concorde wie kein anderer für absolute Premiumqualität im Reisemobilbau. Das gilt ebenso für die innovativen Lösungen, die jeden Tag aufs Neue unsere Mobile aus Aschbach prägen, wie auch auf die perfekte handwerkliche Qualität.

Entstanden aus einer Manufaktur, setzen wir mit unseren Modellen heute in der mobilen Luxusklasse den Maßstab. Wie etwa mit unserem neuen Jubiläumsmodell, dem Carver 850 L. Ein Premiumintegrierter, aufgebaut auf dem starken Iveco Daily Chassis, mit einer Ausstattung, die ihresgleichen sucht. Überzeugen Sie sich selbst.

MOBILE LEIDENSCHAFT

Bereits wenn Sie den Wohnraum des Carver 850L betreten, werden Sie vom exklusiven Ambiente und dem hellen und freundlichen Gesamteindruck begeistert sein. Aber auch auf den zweiten Blick überzeugt Sie dieses Mobil mit seiner exklusiven und hochwertigen Materialauswahl, egal ob Sie die Oberflächen der Möbel, die Lederpolster und Gardinen oder den Bodenbelag betrachten. Sie fühlen sich wohl. Sie fühlen sich zu Hause. Das kommt nicht von ungefähr. Denn dieses Reisemobil wurde von Menschen entwickelt und gebaut, die ebenso begeisterte Reisemobilisten sind wie Sie. Es ist die mobile Leidenschaft, die uns verbindet.

FORM UND FUNKTION

Durchdachte Lösungen prägen seit mehr als vier Jahrzehnten Concorde Reisemobile. Dass dabei Form und Funktion nicht in einem Widerspruch stehen, sondern vielmehr eine perfekte Verbindung eingehen können, beweisen der Grundriss und die Detaillösungen des Carver 850 L überzeugend. Die L-Küche mit ihrem üppigen Stauraumangebot, das großzügige Premiumbad, das bequeme Doppelbett, das innovative Lichtkonzept – es gibt viele Punkte, die für unser Jubiläumsmodell sprechen. Allesamt gute Gründe, sich für diesen Concorde zu entscheiden.


Grundriss Carver 850 L Jubiläumsmodell


HIGHLIGHTS DES JUBILÄUMSMODELL

1. Elektro-Paket mit Ladestrom
Damit Sie auch mal länger unabhängig sind. Mit der starken 400 Ah Aufbaubatterie, dem Kombi-Ladegerät, dem Sinus-Wechselrichter und dem 90A Ladewandler sind Sie nicht nur, was die Kapazität angeht, souverän aufgestellt, auch ein Betrieb der Aufbauklimaanlage während der Fahrt ist möglich.

2. Elektrische Ablassventil
Ein weiteres Komfortplus, erstmals in Serienausstattung. Bequemer war die Entsorgung noch nie. Mit Hilfe einer Kamera fahren Sie Ihr Reisemobil exakt über die Entsorgungsstation, und auf Knopfdruck, vom Fahrersitz aus, entleeren Sie dann komfortabel Ihren Abwassertank.

 

3.Sondermodell
Elegant, modern und wertig, so lässt sich das Design des Carver Sondermodells mit wenigen Worten beschreiben. Bereits von außen erkennen Sie das wertige Dekor im Centurion-Style. Das beige Objektleder mit Rautensteppung und 40-Jahre-Stick harmoniert perfekt mit dem Möbeldekor
in Atlas Zeder.

4. FUNKFERNBEDIENUNG
Das Öffnen und Schließen der Eingangstür erfolgt serienmäßig über einen Zahlencode und eine Funkfernbedienung, die im Zündschlüssel des Basisfahrzeugs verbaut ist – ganz schön clever.

5. Coming Home
Beleuchtung der Trittstufe innen und außen – für einen sicheren Tritt und eine erhellte Heimkehr. Ganz egal zu welcher Uhr- und Tageszeit Sie „nach Hause“ kommen.

6. Optimal Sitzposition
Das Concorde Armaturenbrett ist für den optimalen Einsatz im Reisemobil entwickelt worden und hat viele Vorteile. Die versetzte Sitzposition ermöglicht mehr Wohnraum zwischen den Sitzen und bringt eine imposante Rundumsicht. Kurz vor dem Fahrzeug die Fahrbahn einsehe zu können bringt Sicherheit und ein gutes Fahrgefühl.

7. BELEDERTES ARMATURENBRETT
Die vier Bicolor-Varianten des belederten Armaturenbretts bieten weitern Spielraum zur Individualisierung Ihres Carvers und passen das Armaturenbrett, farblich auf Ihre Sitzgruppe abgestimmt, in den Wohnraum mit ein.

8. AUTOMOTIVE ANBINDUNG
Die Reisebus-Scheibenwischeranlage hat eine automotive Anbindung an die Karosserie hinter der Motorhaube. Dies ist nicht nur optisch ein Leckerbissen, sondern reduziert auch die Verletzungsgefahr bei Unfällen mit Personen.

9. MIT SICHERHEIT UNTERWEGS
Mit dem Komfort- und Sicherheitspaket haben Sie Ihren Concorde noch besser im Griff. Spurhalteassistent, Regen- und Lichtsensor, sowie Notbremsassistent gehören ebenso dazu wie ein Abstandstempomat und der City-Break-Assistent.


RAFFINIERTE FEATURES

1. WIR SCHÜTZEN IHRE WERTE
Bei allen Concorde-Baureihen werden die Klebefugen zwischen zwei Bauteilen, die Verschraubungen und Bodendurchführungen mit einer dauerelastischen Versiegelung geschützt.

2. THERMISCHE TRENNUNG
- Rahmen mit thermischer Trennung durch Polyurethan-Zwischenlager
- Spezielle Concorde-Scharniere für vollständiges Öffnen der Klappen
- Doppeldichtung verhindert ein „Anfrieren“ durch Kondenswasser
- Anodisiertes Aluprofil zur Vermeidung von Kontaktkorrosion

3. WINDSICHERUNG
Schweres Zubehör beansprucht den Garagenboden. Dauerhafter Schutz stellt der Aluminium-Riffelblechboden sicher – egal was Sie transportieren.

4. DOPPELBODENSTAURAUM
Der beheizte Doppelboden mit der enormen Innenhöhe von 470 mm bietet einen großzügigen Stauraum und ist über die großen und um 180° schwenkbaren Stauraumklappen gut zugänglich.

5. DOPPELDICHTUNG
Die beiden Dichtungen – außen Schwallwasserdichtung, innen Hohlkammerdichtung – verhindern auch bei starkem Regen einen Wassereinbruch in diesem Bereich.

6. Fahrerhaus-Podest
Das Concorde-Fahrerhaus-Podest ist nach der physikalischen Verfahrensweise FEM (Finite Element Methode) hinsichtlich Stabilität und Gewicht optimiert. Die Ausführung als Raumrahmen ist zur Aufnahme der auftretenden Kräfte ausgelegt. Das verzinkte Bauteil garantiert auch bei langer Nutzung ein Höchstmaß an Sicherheit und Stabilität.

7. UNTERFAHRSCHUTZ
Dank des massiven Aufpallbocks, der im Falle eines Unfalls den Kühler sowie Motor mit Nebenaggregaten schützt, wird nicht gleich der Austausch der kompletten Frontmaske nötig. Der Unterfahrschutz mit Crash-Bumper erhöht die passive Sicherheit zum wohle der Passagiere.


CARVER VIRTUELL ERFAHREN


DER KABINENBAU

Concorde steht im Reisemobilbau für perfekte Isolation und herausragende Stabilität. Verantwortlich hierfür sind in erster Linie der kältebrückenfreie, komplett verklebte Solidtherm-Kabinenbau mit PU-Hartschaum-Leisten sowie die Isolierung der Seitenwände mit 38 Millimeter starkem RTM-Schaum. Doch damit nicht genug: Auch Unter- und Zwischenböden werden in Sandwichbauweise gefertigt und mit insgesamt 70 Millimetern Isolierung versehen. Seitenschürzen, Stoßstangen sowie Front- und Heckpartie bestehen zudem aus hochstabilem und dennoch elastischem Glasfaserverbundmaterial. Die hochglänzenden und ebenen Wandflächen aus Aluminium-Sandwich sorgen für eine automobile Anmutung. Und damit dies auf lange Sicht so bleibt, reduzieren Aluminium-Dachprofilleisten mit Regenwasserführung wirkungsvoll Seitenwandverschmutzungen. 10 Jahre Dichtigkeitsgarantie auf den Aufbau, gegen das Eindringen von Feuchtigkeit von außen, bei jährlicher Prüfung gemäß den Concorde-Garantiebestimmungen.