Zum Hauptinhalt springen

Das Außendesign des Credo

Der Kabinenbau

Concorde steht im Reisemobilbau für perfekte Isolation und herausragende Stabilität. Verantwortlich hierfür sind in erster Linie der kältebrückenfreie, komplett verklebte Solidtherm-Kabinenbau mit PU-Hartschaum-Leisten sowie die Isolierung der Seitenwände mit 38 Millimeter starkem RTM-Schaum.

Doch damit nicht genug: Auch Unter- und Zwischenböden werden in Sandwichbauweise gefertigt und mit insgesamt 70 Millimetern Isolierung versehen. Seitenschürzen, Stoßstangen sowie Front- und Heckpartie bestehen zudem aus hochstabilem und dennoch elastischem Glasfaserverbundmaterial.

Die hochglänzenden und ebenen Wandflächen aus Aluminium-Sandwich sorgen für eine automobile Anmutung. Und damit dies auf lange Sicht so bleibt, reduzieren Aluminium-Dachprofilleisten mit Regenwasserführung wirkungsvoll Seitenwandverschmutzungen.

10 Jahre Dichtigkeitsgarantie auf den Aufbau, gegen das Eindringen von Feuchtigkeit von außen, bei jährlicher Prüfung gemäß den
Concorde-Garantiebestimmungen.

Youtube-Videos